• 1
  • Home
  • Unterstützte Kommunikation

Unterstützte Kommunikation

Unterstützte Kommunikation im Schulalltag

Nicht sprechende Kinder sprechen mit

Unterstützte Kommunikation (UK) im Unterricht

„UK ist kein isoliertes Bildungsziel! UK ist Mittel zum Zweck, dh. UK ist das Vehikel, das dem Schüler die aktive Teilhabe am schulischen Bildungsangebot und im sozialen Bereich ermöglicht!“
(C.Pivit und M. Hüning-Meier)

An unserer Schule nutzen wir elektronische Wiedergabegeräte (Talker) und nichtelektronische Sprachwiedergaben. Dazu gehören die Körpersprache, Gebärden, Realgegenstände, Fotos, Symbole und Schrift.

Für unsere Schule gelten die Gebärden der „Deutschen Gebärdensprache – DGS“.

Wir arbeiten eng mit dem Arbeitskreis UK des Regierungsbezirks Detmold zusammen.

So finden Sie zu uns!

Über uns

Die Wichernschule ist eine Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung in Trägerschaft der Diakonie Stiftung Salem gGmbH, die als Ganztagsschule geführt wird.

Unsere Schule wird von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen besucht, deren Förderschwerpunkte vornehmlich im kognitiven Bereich aber auch im Bereich der Sprache, der Motorik, der Wahrnehmung und des Lern- und Arbeitsverhaltens angesiedelt sind. Das Einzugsgebiet der Wichernschule ist der Altkreis Minden, dem die Ortschaften Minden, Bad Oeynhausen, Petershagen, Hille und Porta Westfalica angehören.  Das Schulgelände liegt in exponierter Lage am östlichen Glacisgürtel der Stadt Minden.

Kontakt

WICHERNSCHULE

Goebenstraße 30
32423 Minden

Telefon 0571  38847 0
Telefax 0571  38847 552

wichernschule@diakonie-stiftung-salem.de

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok