• 1
  • Home
  • Schule ohne Rassismus

Schule ohne Rassismus

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage, kurz SOR-SMC, ist ein Projekt von und für SchülerInnen und LehrerInnen, die gegen alle Formen von Diskriminierung, insbesondere Rassismus, vorgehen und einen Beitrag zu einer gewaltfreien, toleranten Gesellschaft leisten wollen. Dabei geht es besonders darum, Zivilcourage zu entwickeln und ein Schulklima zu schaffen, in dem „Anderssein“ als Normalfall akzeptiert wird. Zugleich verbindet sich auch unser Selbstverständnis und Leitbild mit dem Anliegen von SOR-SMC, nämlich ein wertschätzendes, respektvolles, harmonisches und angstfreies Schulleben für alle stattfinden zu lassen. Dabei ist es ein zentrales Anliegen der Wichernschule, über Projekte und Initiativen aktive Zeichen zu setzen, die sich gegen jede Form von Diskriminierung und Ausgrenzung stellen. Die Banderole über der Eingangstür der Schule erinnert uns an diese Selbstverpflichtung, die sagt: Wir übernehmen Verantwortung für das Klima an unserer Schule und setzen uns ein für ein friedliches und solidarisches Zusammenleben.

So finden Sie zu uns!

Über uns

Die Wichernschule ist eine Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung in Trägerschaft der Diakonie Stiftung Salem gGmbH, die als Ganztagsschule geführt wird.

Unsere Schule wird von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen besucht, deren Förderschwerpunkte vornehmlich im kognitiven Bereich aber auch im Bereich der Sprache, der Motorik, der Wahrnehmung und des Lern- und Arbeitsverhaltens angesiedelt sind. Das Einzugsgebiet der Wichernschule ist der Altkreis Minden, dem die Ortschaften Minden, Bad Oeynhausen, Petershagen, Hille und Porta Westfalica angehören.  Das Schulgelände liegt in exponierter Lage am östlichen Glacisgürtel der Stadt Minden.

Kontakt

WICHERNSCHULE

Goebenstraße 30
32423 Minden

Telefon 0571  88804 8500
Telefax 0571  88804 8509

wichernschule@diakonie-stiftung-salem.de

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.