• 1

Community Dance

Community Dance – Hompage Wichernschule
Community Dance Minden ist seit 2008 ein fester Bestandteil und ein Schwerpunkt des kommunalen Bildungskonzeptes der Stadt Minden. Von Beginn an war auch unsere Wichernschule mit großem Engagement mit dabei. Das aktuelle Projekt ist eine Choreographie zu der Musik „Aus der neuen Welt“ von Antonin Dvorak, das am 8. und 9. Februar 2019 in der Kampahalle aufgeführt werden wird.
Neben der künstlerischen Erfahrung, sich selbst mit dem Körper auszudrücken, ist das soziale Miteinander wesentlicher Bestandteil des Konzeptes. Jugendliche aus verschiedenen Mindener Schulen, die sonst keine Berührungspunkte hätten, arbeiten und lachen zusammen. Besonders für Schülerinnen und Schüler einer Förderschule hat die Teilhabe an einem solchen Projekt eine große Bedeutung. Am Ende des Projektes bilden sie eine Einheit und erleben den Beifall des Publikums und das starke Gefühl, eine besondere Leistung erbracht zu haben.

So finden Sie zu uns!

Über uns

Die Wichernschule ist eine Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung in Trägerschaft der Diakonie Stiftung Salem gGmbH, die als Ganztagsschule geführt wird.

Unsere Schule wird von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen besucht, deren Förderschwerpunkte vornehmlich im kognitiven Bereich aber auch im Bereich der Sprache, der Motorik, der Wahrnehmung und des Lern- und Arbeitsverhaltens angesiedelt sind. Das Einzugsgebiet der Wichernschule ist der Altkreis Minden, dem die Ortschaften Minden, Bad Oeynhausen, Petershagen, Hille und Porta Westfalica angehören.  Das Schulgelände liegt in exponierter Lage am östlichen Glacisgürtel der Stadt Minden.

Kontakt

WICHERNSCHULE

Goebenstraße 30
32423 Minden

Telefon 0571  38847 0
Telefax 0571  38847 552

wichernschule@diakonie-stiftung-salem.de

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok