• 1

WICHTIGE ANKÜNDIGUNGEN

 

Aktualisiert 08.04.2021

Liebe Eltern, Erzieher und Betreuer,

wir möchten Sie über den Schulbetrieb nach den Osterferien ab der kommenden Woche informieren:

  1. Die Landesregierung hat entschieden, dass der Unterricht für die meisten Schülerinnen und Schüler ab Montag, 12.04.2021, eine Woche lang ausschließlich als Distanzunterricht stattfinden wird.
  2. Ausgenommen davon werden die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklasse (Entlassschüler) in Präsenz in der Schule unterrichtet.
  3. Parallel dazu wird es ab der kommenden Woche eine grundsätzliche Testpflicht mit wöchentlichen zweimaligen Coronaselbsttest für Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und weiteres Personal an den Schulen geben. Diese Tests werden den Schulen von der Landesregierung zur Verfügung gestellt. Der Besuch der Schule wird damit an die Voraussetzung geknüpft, an wöchentlich zwei Coronaselbsttests teilgenommen zu haben und ein negatives Testergebnis vorweisen zu können. Die Pflicht zur Durchführung der Selbsttests wird für die Schülerinnen und Schüler in der Schule erfüllt. Alternativ ist möglich, die negative Testung durch eine Teststelle nachzuweisen (Bürgertest), die höchstens 48 Stunden zurückliegt. Schülerinnen und Schüler, die der Testpflicht nicht nachkommen, können nicht am Präsenzunterricht teilnehmen.
  4. Es wird auf Antrag weiterhin eine Notbetreuung geben. Hierfür ist  wieder eine neue Anmeldung erforderlich. Die Schulbusse (alle Linien) fahren aufgrund der kurzfristigen Entscheidungen der Landesregierung am Montag, 12.04.2021, ganz regulär, so dass der Transport zur Schule bei Bedarf auf Notbetreuung auf jeden Fall möglich ist.

Anmeldung zur Betreuung

Liebe Grüße

Anja Mensing und Birgit Bleke

FIT IN CORONAZEITEN

Liebe Schülerinnen und Schüler, unter den folgenden Links findet Ihr kleine Fitness-Videos, mit Tipps, wie Ihr Euch auch Zuhause fit halten könnt:

Hier geht´s zum Beine & Po-Training

Hier geht´s zum Bauch & Rücken-Training

Hier geht´s zum Ausdauer-Training

Hier geht´s zum Training mit Zeitung

Hier geht´s zum Training "Ich packe meinen Koffer..."

Hier geht´s zum Training "Ich packe meinen Koffer weiter..."

 

Schulengel

So funktioniert Schulengel.de

Bestellen Sie gern online?
Dann können Sie bei Schulengel.de mit nur drei Mausklicks Geld für den guten Zweck sammeln.
Ganz einfach und ohne Mehrkosten!

Klicken Sie einfach auf das untenstehende Bild um mehr über Schulengel.de zu erfahren:

Schulengel Screenshot

 

So finden Sie zu uns!

Über uns

Die Wichernschule ist eine Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung in Trägerschaft der Diakonie Stiftung Salem gGmbH, die als Ganztagsschule geführt wird.

Unsere Schule wird von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen besucht, deren Förderschwerpunkte vornehmlich im kognitiven Bereich aber auch im Bereich der Sprache, der Motorik, der Wahrnehmung und des Lern- und Arbeitsverhaltens angesiedelt sind. Das Einzugsgebiet der Wichernschule ist der Altkreis Minden, dem die Ortschaften Minden, Bad Oeynhausen, Petershagen, Hille und Porta Westfalica angehören.  Das Schulgelände liegt in exponierter Lage am östlichen Glacisgürtel der Stadt Minden.

Kontakt

WICHERNSCHULE

Goebenstraße 30
32423 Minden

Telefon 0571  88804 8500
Telefax 0571  88804 8509

wichernschule@diakonie-stiftung-salem.de

 

.video-container { position: relative; padding-bottom: 56.25%; padding-top: 30px; height: 0; overflow: hidden; } .video-container iframe, .video-container object, .video-container embed { position: absolute; top: 0; left: 0; width: 100%; height: 100%; }

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.